Die Tricho Pigmentation ist eine innovative und revolutionären Technik der Kopfhaut-Pigmentierung bei Haarausfall.

Haarausfall  oder das Ausdünnen der Haare ist leider keine Seltenheit und für die betroffene Person meist  ein Problem. Tricho Pigmentation ist eine  permanente Pigmentier-Technik, welche eine alternative Option für Männer und Frauen dar  stellt, welche unter Haarausfall leiden.
Tricho Pigmentation kann den Eindruck von dichter aussehendem Haar erzeugen, einen Haaransatz, oder sogar eine vollständige Kopfbedeckung „rasierter Look“ darstellen. Die Behandlung lässt sich auch ausgezeichnet mit anderen Haarausfall-Lösungen kombinieren.
Dabei wird der Farbton optimal abgestimmt und dem Idealbild angepasst. Dadurch erscheint das Gesamtbild harmonischer und die Haare wirken dichter und gleichzeitig natürlich.

Anwendungsbereiche der Tricho Pigmentation

  • Nach Unfall und nach Narben einer Operation
  • Bei Haarverlust (Alopecia)
  • Bei punktuellem Haarausfall wie Geheimratsecken
  • Erblich bedingten Haarausfall (Glatze)
  • Unterstützend bei Haartransplantationen
  • Bei durch Krankheit bedingtem Haarausfall (Chemotherapie)

Vorteile der Tricho Pigmentation

  • Verjüngt optisch durch Simulation eines Front-, Seiten- und bzw. oder hinteren Haaransatzes
  • Dichter aussehendes Haar bei Teilglatze oder kompletter Glatze
  • Tarnt und verbessert dauerhaft die Symptome bei Alopezie
  • Tarnt Narben von früheren Haartransplantationen, Verbrennungen und Muttermalen
  • Steigert die visuelle Wirkung einer Haartransplantation
  • Behindert nicht die körpereigene Fähigkeit der Follikelregeneration
  • Für alles Altersgruppen, Hauttypen und Haarfarben geeignet

Spezielle Tricho Pigmentation für Männer

Eine der häufigsten Arten von degenerativem Haarausfall und Glatzenbildung ist die Kronenglatzenbildung. Bei den betroffenen Personen führt dies in der Regel zu einem älterem Aussehen und wirkt sich negativ auf deren Selbstvertrauen aus. Der Haaransatz bestimmt mitunter das Gesamtbild, denn er ist der zentrale Punkt und somit der wichtigste Teil der Kopfhaut-Pigmentierung.
Ziel der Tricho Pigmentation ist es, das Aussehen der Krone zu verkleinern und den Haaransatz zu verbessern, sodass ein realistischer Haarübergang gestaltet wird. Da die Behandlung ständig erweitert werden kann, bietet sie so einen idealen Ausgleich für den sich langsam entwickelnden Prozess der Haarausdünnung.

Tricho Pigmentation für Frauen und Männer

Selbstredend kann Haarausfall für beide Geschlecht massive Auswirkungen auf das Selbstvertrauen haben. Tricho Pigmentation kann das Haar wieder dichter erscheinen lassen, und den Fokus weg von Kopfhaut und kahlen Stellen lenken. Dieser Effekt kann nicht nur bei kurzem, sonder auch bei längerem Haar erzielt werden.
Bei Alopezie und Narben, verursacht durch einen Unfall oder eine Operation, können die kahlen Stellen auf der Kopfhaut als auch im Gesicht wie Bartwuchs oder Augenbrauen wieder mit pigmentierten Härchen aufgefüllt werden.

Vor und nach einer Haartransplantation

Bereits vor einer Haartransplantation kann eine Kopfhaut Pigmentation durchgeführt werden. Dies ist besonders vorteilhaft für diejenigen, die ein Haartransplantationsverfahren so diskret wie möglich durchführen möchten. Der Prozess führt so bereits zu einer schrittweisen visuellen Verbesserung in den Wochen vor der Transplantation und vermeidet den abrupten Unterschied einer direkten Haartransplantation.

Ungefähr 12 Monate nach der  Haartransplantation kann eine Kopfhaut Pigmentierung durchgeführt. Sie bietet erstaunliche Erfolge und kann etwaige Narben sehr gut kaschieren. Zusätzlich eignet sich die Pigmentierung auch sehr gut zum Füllen von Bereichen, in denen eine Ausdünnung trotz der Transplantation auftreten kann.

Pigmentation und Onkologie

Auch im Bereich der Onkologie wird die Kopfhaut pigmentiert und so ein Haarwuchs rekonstruiert. Die Behandlung der Kopfhaut Pigmentierung ist für Patienten beider Geschlechter relevant und sollte vor Beginn der Chemotherapie angesetzt werden, noch bevor das Haar beginnt auszufallen. Damit das Schamgefühl nicht so groß ist. Das Ergebnis ist ein rasierter und so natürlich wie möglich wirkender Look.

Weitere Infos und Kosten

Weitere Informationen zum Thema Haarpigmentierung und den Kosten biete ich selbstverständlich in einem umfangreichen und kostenlosen Beratungsgespräch an.

Top